E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Berater - Jede Stunde simuliert
Bild: Fotolia.com, jd-photodesign
Berater

Jede Stunde simuliert

Wo muss unser Stromnetz verstärkt werden? Ein neues Simulationsprogramm gibt detaillierte Auskunft.
Was zu tun ist, damit das Übertragungsnetz für die künftigen Anforderungen gerüstet ist, legt der Netzentwicklungsplan (NEP) fest. In drei Stufen wird darin das Übertragungsnetz – oder besser das ganze Stromsystem – der Zukunft geplant. Beteiligt sind die Bundesnetzagentur und die vier Übertragungsnetzbetreiber.Seit zwei Jahren begleitet die Pöyry

Freitag, 5.12.2014, 11:44 Uhr
Armin Mller
Energie & Management > Berater - Jede Stunde simuliert
Bild: Fotolia.com, jd-photodesign
Berater
Jede Stunde simuliert
Wo muss unser Stromnetz verstärkt werden? Ein neues Simulationsprogramm gibt detaillierte Auskunft.
Was zu tun ist, damit das Übertragungsnetz für die künftigen Anforderungen gerüstet ist, legt der Netzentwicklungsplan (NEP) fest. In drei Stufen wird darin das Übertragungsnetz – oder besser das ganze Stromsystem – der Zukunft geplant. Beteiligt sind die Bundesnetzagentur und die vier Übertragungsnetzbetreiber.Seit zwei Jahren begleitet die Pöyry

Freitag, 5.12.2014, 11:44 Uhr
Armin Mller

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.