• Vodafone jetzt bei Störungsauskunft.de
  • Stromtransport von Nord nach Süd im Fokus
  • Wärmewende braucht viele Hände
  • Elektrolyseure sollen Massenware werden
  • Einstieg in Wasserstoffwirtschaft keine Frage mehr
  • Schlaue Pakete fahren Bus und Bahn
  • Online-Infotag zum Studium rund um erneuerbare Energien
  • Stadtwerke Lindau geben Trianel-Anteil ab
  • E-world findet auch im Juni statt
  • Getec-Tochter baut Direktvermarktungs-Geschäft aus
KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG:
Jahresmagazin: Kommunale KWK: Wenige Aktive, viele Zuschauer
Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-Gesetz) von 2002 hat der kommunalen Kraft-Wärme-Kopplung einen deutlichen Schub gegeben. Doch um die verbleibenden Potenziale für den Klimaschutz auszuschöpfen, bedarf es einer verbesserten Förderung. Doch auch das unternehmerische KWK-Engagement darf sich nicht auf wenige Pioniere beschränken.
 
Die kommunalen KWK trägt im erheblichen Umfang zum Klimaschutz bei, stellt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) in seinem Ende Oktober vorgelegten Bericht für den Zeitraum 1998 bis 2005 fest: Die in dem Report erfassten 140 kommunalwirtschaftlichen Unternehmen, die KWK-Anlagen mit einer elektrischen Leistung von über 1 MW betreiben, haben durch die gekoppelte Erzeugung von Strom...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 07.12.2007, 14:58 Uhr