• Lausitz will Wasserstoff nach der Braunkohle
  • Windkraftausbau an Land auf dem Tiefpunkt
  • RWE: Krebber wird wohl Schmitz folgen
  • EnBW erhöht die Strompreise
  • Neue Leittechnik für die Energiewende
  • Regulierer fordern Kostenkontrolle
  • Wasserstoff unter Erwartungsdruck
  • Hollstein: "Bei PPA geht es um eine Kultur- und Mentalitätsfrage"
  • Zenner stellt ganzheitliche Lösungen vor
  • Neuzulassungen von Autos mit Erdgasantrieb
Enerige & Management > Regenerative - Integration der Erneuerbaren ist internationale Zukunftsaufgabe
Bild: K-U Haessler / Fotolia
REGENERATIVE:
Integration der Erneuerbaren ist internationale Zukunftsaufgabe
Auf einer globalen Ministerkonferenz berieten Experten, wie man die erneuerbaren Energien ins Versorgungssystem integriert. Einigkeit bestand, dass der Regulationsrahmen entscheidet.
 
Die Konferenz am 1. Oktober in Berlin wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Internationalen Energieagentur (IEA) veranstaltet.Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wies auf die rasante Zunahme von Wind- und Solarenergie weltweit hin, die mehr Flexibilität in den Energiesystemen verlange: „Es wird in Zukunft immer wichtiger werden, dass...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 01.10.2019, 13:58 Uhr