• Digitaler Start in Menden
  • Verbrauch in Westhaushalten größer als im Osten
  • Broschüre beschreibt Fertigung von Brennstoffzelle-Komponenten
  • Nahwärmeversorgung mit Abwasser, Gas und Biomasse
  • Potsdam stellt auf LED-Straßenlaternen um
  • Nachgewiesene Erdgasreserven nach Regionen
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 09. Juli
  • Strom: Mehr Wind drückt den Day Ahead
  • Gas: Wieder bergab
  • Abwegig oder bedenkenswert: Streit um linksdrehende Rotoren
Enerige & Management > IT - Innogy testet 450-MHz-Netz
Bild: itestroorig / Fotolia
IT:
Innogy testet 450-MHz-Netz
Die Energiewirtschaft sieht in der langwelligen 450-MHz-Frequenz eine ideale Grundlage für die Kommunikation im Smart Grid.
 
 
Gemeinsam mit Ericsson und 450 Connect testet Innogy in einem Pilotprojekt den Aufbau und Betrieb eines 450-MHz-Netzes mit LTE-Mobilfunktechnologie. Einer Mitteilung der Partner zufolge ist ein erster Funkstandort am Kraftwerk Gersteinwerk in Werne (Nordrhein-Westfalen) im Gebiet der Innogy-Tochter Westnetz bereits in Betrieb. Die Tests sollen sich sowohl auf die Übertragung von...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 05.06.2019, 13:08 Uhr