• Verhandlungen über Emissionshandelsreform beeinflussen CO2-Markt
  • Der Bundestag als "Maschinenraum der Energiewende"
  • Projekt mit fahrerlosen E-Bussen wird ausgeweitet
  • Nabu-Klimachef kündigt wegen Windkraftkritik
  • Ausbau der Stromnetze soll Priorität haben
  • Enercity übernimmt 60 Windparks eines friesischen Pioniers
  • Redispatch-Vorschuss soll Bau neuer Kraftwerke ermöglichen
  • ZVEI: Energieeffizienz wichtigster Hebel
  • Stromerzeugung aus Erneuerbaren soll verdoppelt werden
  • Habeck will Austauschprogramm für Heizungen
Enerige & Management > KWK - In Systemen denken
Bild: Fotolia.com, XtravaganT
KWK:
In Systemen denken
Nach wie vor steht bei der Diskussion um die Energiewende der Strommarkt im Mittelpunkt, dabei gehen 50 Prozent unseres Endenergiebedarfs in den Wärmemarkt. Durch eine kluge Kombination von Strom- und Wärmeerzeugung zusammen mit Speichern lässt sich die Effizienz der Energieversorgung deutlich verbessern.
 
Die Fernwärme und die Kraft-Wärme-Kopplung sind Möglichkeiten, den Strom- und den Wärmemarkt gleichermaßen mit Energie zu versorgen, und sie „kombinieren darüber hinaus als multifunktionales Instrument die Themen Effizienz, Flexibilität und erneuerbare Energien“, betonte John Miller, Bereichsleiter bei der AGFW in Frankfurt, auf der Tagung „KWK - Effizienztreiber im...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 14.05.2013, 13:22 Uhr