• Michael Müller bleibt Finanzvorstand bei RWE
  • Bewegung im THG-Quoten-Markt
  • Abheben mit Wasserstoff
  • KI kann bei der Endlagersuche helfen
  • EEG-Guthaben sinkt wegen geringerer Ökostrom-Einspeisung
  • 94-MW-KWK von Wärtsilä in Dresden in Betrieb
  • Faltbares Solarsystem spart Montageaufwand
  • Wasserstoff zur Stromnetz-Entlastung
  • Mainova-Technik lässt das Gras wachsen
  • Energiemanagement für Berliner Autohaus
Enerige & Management > Nordrhein-Westfalen - Immer noch ganz viel Kohle
Bild: Fotolia.com, vege
NORDRHEIN-WESTFALEN:
Immer noch ganz viel Kohle
Trotz einiger gelungener grüner Farbkleckse dominiert in Nordrhein-Westfalen dank der SPD-Obhut die Kohleförderung und -verstromung − zu Lasten des Klimaschutzes.
 
Über diese Dienstfahrt wird noch heute zwischen Rhein und Ruhr geredet: Erst wenige Wochen im Amt, ließ sich Nordrhein-Westfalens Bau- und Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) von einem Reporter der Zeit auf dem Weg nach Düsseldorf begleiten. Als die Dienstlimousine an einem Windpark vorbeifuhr, notierte der Journalist folgenden Ausspruch von Wittke, dem Jungstar der im Frühjahr 2005 neu...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 21.04.2017, 09:35 Uhr