• Software-Tool errechnet Wechselwirkungen
  • Merkel ruft zu weltweitem Emissionshandelssystem auf
  • Millionenförderung für Mittelstandsprojekt
  • Supercomputer kühlt sich selbst mit Wärme
  • Französische Regierung droht mit Stromsperre
  • Redox-Flow-Batterien machen Schritt zum Massenmarkt
  • Voltaris kooperiert mit RDE
  • Hamburg Energie liegt mit Millionengewinn erneut über Plan
  • Neues Programm fördert Export von Offshore-Know-how
  • Lutz Feldmann bleibt Chefaufseher bei EnBW
GASMARKT:
Im dichten Netz der Gaswirtschaft
Die deutschen Gasversorger haben im Zuge der Liberalisierung ihre Investitionen in die Netze erheblich verringert – die meisten Ferngasgesellschaften wollen sich weiter zurückhalten, solange die Auswirkungen des neuen Energiewirtschaftsgesetzes für sie noch nicht abschätzbar sind.
 
Wie aus Berechnungen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden und des Bundesverbands der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) hervorgeht, gingen die Investitionen in Transport und Verteilung allein zwischen dem Jahr 2000, in dem die erste Verbändevereinbarung zum Gasnetzzugang verabschiedet wurde, und 2002 um fast ein Viertel von knapp 1,6 auf rund 1,2 Mrd. Euro...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 22.09.2004, 08:43 Uhr