• Verpuffung am Gasspeicher Rehden
  • Epex-Auktion für GOO
  • Verteilung der Stromzählerarten in deutschen Haushalten
  • Kälteperiode in Aussicht
  • Weiterhin ruhig
  • Sparkassen-Gruppe finanziert einen der größten PV-Parks
  • 8 Millionen Euro für grüne Wasserstoffinfrastruktur in Emden
  • Juristische Zweifel an Vorschlag der Bundesnetzagentur
  • Starkes Wachstum bei Viessmann
  • Europa: Auftragseingang und Investitionsentscheide brechen ein
GAS:
IEA sorgt sich um Versorgungssicherheit
Mit ihrem am Donnerstag in Amsterdam vorgestellten „Natural Gas Market Review“ legt die International Energy Agency (IEA) ihren ersten ausführlichen Bericht über die globalen Gasmärkte vor. Besorgt äußert sich die IEA über die Folgen für die Energiesicherheit.
 
Als „Besorgnis erregend“ bewertet die IEA ein für ihr Dafürhalten ein unverhältnismäßig geringes Investitionsverhalten vorab bei den Produzentenländern. IEA-Exekutivdirektor Claude Mandil nannte die Investitionsverzögerung einen „großen Anlass für Beunruhigung“. Jüngste Erklärungen zur Investitionspolitik von Gazprom begrüßte Mandil. Er bemerkte aber spitz: „Was...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Freitag, 09.06.2006, 10:06 Uhr