• Dolezych neuer kaufmännischer Vorstand in Oberhausen
  • Zwei Hochspannungsmasten machen den Abflug
  • Sondergase: Herausforderung für Gasmotor und Öl
  • Wärmewende? Mit Wasserstoff!
  • Mitarbeitendenzahl bei Stromanbietern in Deutschland
  • Strompreis im ungewohnt zweistelligen Bereich
  • Kaum Bewegung am Gasmarkt
  • Nordex spürt die Folgen des Ukraine-Kriegs
  • EVN-Gewinn sinkt um mehr als ein Viertel
  • Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen
Enerige & Management > Personalie - Hinrichs leitet Smartrics künftig allein
Quelle: Fotolia/sdecoret
PERSONALIE:
Hinrichs leitet Smartrics künftig allein
Der österreichische E-Mobilitätsanbieter Smatrics wird ab Herbst von dem Deutschen Hauke Hinrichs geleitet. 
 
Die Ernennung von Hinrichs zum Alleingeschäftsführer ab 1. Oktober 2021 gab die Smatrics-Muttergesellschaft Verbund am 11. August bekannt. Smatrics ist ein Joint Venture von Verbund und OMV. Mit der Ladekarte des Unternehmens lassen sich rund 77.000 Ladepunkte in Europa nutzen.

Hinrichs hat an der RWTH Aachen Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrische Energietechnik studiert und am Imperial College London zum Thema Energiepolitik geforscht. Nach dem Studium war er Business Development Manager der Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft Aachen und am Aufbau des Stadtwerkeangebots Ladenetz.de und der Roamingplattform "e-clearing.net" beteiligt. 

Bei Smatrics ist Hinrichs seit 2017, zunächst als Technischer Direktor und seit 2018 als COO und Geschäftsführer. Über die Pläne des bisherigen CEO und Geschäftsführers Dr. Michael-Viktor Fischer wurden keine Angaben gemacht.
 

Ab Oktober alleiniger Geschäftsführer: Hauke Hinrichs
Quelle: Smatrics
 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 06.08.2021, 17:47 Uhr

Mehr zum Thema