• Mehr Wind drückt auf die Strompreise
  • Philipp Nimmermann nimmt Arbeit als Staatssekretär auf
  • Batteriezellen-Hersteller ACC eröffnet Werk in Nordfrankreich
  • Kugelförmige Hochdruckbehälter für H2-Transport im Visier
  • Mit LNG-Importen und sparsamem Gasverbrauch durch den Winter
  • Warburger Versorger will ein großes Stück vom Windkraft-Kuchen
  • Mehr Tempo im Strukturwandel: "Reviervertrag 2.0"
  • Ökostromausbau: Branchenvertreter "äußerst besorgt"
  • Nord LB finanziert Baywa Re-PV-Park in Spanien
  • Verdacht auf Verstoß gegen Preisbremse in 100 Fernwärmenetzen
Enerige & Management > KWK - Hasler drängt auf KWK-Novelle
Bild: N-Ergie
KWK:
Hasler drängt auf KWK-Novelle
Eine rasche Umsetzung der im Koalitionsvertrag angekündigten Novelle des KWK-Gesetzes fordert N-Ergie-Chef Josef Hasler, damit „hocheffiziente KWK- Bestandsanlagen im System erhalten werden können, und dem weiteren Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung wieder Dynamik verliehen wird“.
 
Nur durch eine Novelle des KWK-Gesetzes (KWKG) könne das in dem Gesetz verankerte und im Koalitionsvertrag bestätigte Ziel, bis 2020 den Anteil der KWK-Anlagen auf 25 % zu steigern, auch erreicht werden, betont Josef Hasler, Vorstandsvorsitzender der N-Ergie. „In Ballungsräumen ist KWK mit Fernwärme die sinnvollste Möglichkeit, die Wärmeversorgung effizient und umweltschonend sicher...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 29.01.2015, 12:02 Uhr