• Strom: Minimaler Rückgang
  • Gas: Rückläufig
  • Enercity gewinnt Kunden
  • Weiterhin langsamer Netzausbau
  • EWI empfiehlt LNG
  • Vaillant mit Rekordumsatz durch Wärmepumpen
  • Eder bleibt Chef der SWU in Ulm
  • Braunkohlebetreiber Leag entwickelt Solarpark
  • Gasnetze als "tragende Säule der Energiewende"
  • Stadtwerke Dinslaken mit Rekordergebnis
Enerige & Management > Studien - Handelsnahe Dienstleistungen bei Stadtwerken gefragt
Bild: JiSign, Fotolia
STUDIEN:
Handelsnahe Dienstleistungen bei Stadtwerken gefragt
Bei der Strombeschaffung durch Stadtwerke steigt der Bedarf nach handelsnahen Dienstleistungen, ergab eine Studie.
 
Das Beratungshaus Konexus wertete im Auftrag von Uniper Projekt- und Umfrageergebnisse von 34 Stromversorgungsunternehmen aus. Der Fokus lag dabei auf Stadtwerken mit einem Strom-Portfolio von mehr als 100 000 MWh. Mehr als ein Drittel (36 %) der befragten Stromversorger stuft handelsnahe Dienstleistungendemnach als „sehr wichtig“ ein. Damit liegt der Wert höher als bei...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Montag, 18.02.2019, 16:12 Uhr