• Die Feuerwehr kommt bald elektrisch zum Brandort
  • Energy Charts bekommen großes Update
  • Belelectric errichtet zwei Anlagen in den Niederlanden
  • Ubitricity schließt sich Hubject-Ladenetz an
  • Mehr Energie aus Reststoffen rausholen
  • Stadtwerke Homburg benötigen neuen Geschäftsführer
  • Stefan Hermes übernimmt Ratinger Stadtwerke-Tochter
  • Wasserstoffpotenziale in Berlin heben
  • Hessen will Stromsperren verhindern
  • Online-Klima-Event zum Jahrestag des Pariser Abkommens
Enerige & Management > Stadtwerke - Hanau droht Millionenverlust
Bild: Fotolia.com, nmann77
STADTWERKE:
Hanau droht Millionenverlust
Eine fehlerhafte Risikoabschätzung eines Großkundenvertrages könnte den Stadtwerken Hanau einen Verlust in Millionenhöhe bescheren.
 
Den Stadtwerken Hanau droht ein deutlicher Gewinneinbruch. Wie lokale Medien berichten, hat das Unternehmen die Risiken für einen im Jahr 2009 abgeschlossenen Großkundenvertrag für Strom- und Gaslieferungen falsch eingeschätzt. Danach sei dem Kunden zugesichert worden, Strom- und Gas langfristig zu den jeweils aktuellen Marktpreisen beziehen zu können. Die Stadtwerke waren in ihrer Kalkulation...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 04.10.2016, 17:07 Uhr