• Strom: Day Ahead unter Druck
  • Gas: Preise geben wieder nach
  • 73 Zuschläge bei Innovationsausschreibung
  • Irsching 4 und 5 wieder im Strommarkt
  • Verunsicherung an der Wupper
  • Gebäudesektor könnte Klimaneutralität bis 2050 schaffen
  • Energiewende "nicht ohne Gas"
  • Netze unter Lade-Druck
  • Zahl der in Deutschland produzierten E-Autos steigt rapide
  • Shell-Konzern setzt auf grünen Wasserstoff
BILANZ:
Hamburg Energie blickt in die Tiefe
Hamburgs kommunaler Energieversorger will künftig geothermischen Strom in der Hansestadt produzieren. Ziel ist, zum größten Ökostromanbieter der Stadt zu werden.
 
Hamburg Energie ist noch ein Frischling. Das kommunale Unternehmen ist seit September 2009 am Start und damit das jüngste Stadtwerk in Deutschland. Gerade einmal 7,7 Mio. kWh Strom hat die Tochter der Hamburger Wasserwerke bis Juni 2010 verkauft. Doch Geschäftsführer Martin Beckereit hat Großes vor: „Wir wollen bis 2013 hinter dem Grundversorger Vattenfall zum zweitgrößten Stromanbieter...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 16.06.2010, 16:34 Uhr