E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Politik - Halbe EEG-Umlage für private Eigenversorgung
Bild: Fotolia.com, Tom-Hanisch
Politik

Halbe EEG-Umlage für private Eigenversorgung

Der jüngste Referentenentwurf der EEG-Reform legt die EEG-Umlage für Stromeigenversorgung fest: Bestandsanlagen bleiben befreit, Eigenerzeugung des Produzierenden Gewerbes erhält 85 % Rabatt, sonstige Eigenerzeugung aus erneuerbaren Energien oder KWK zahlen die Hälfte der EEG-Umlage.
Mit dem Referentenentwurf, der die Grundlage für den anstehenden Kabinettsbeschluss darstellt, wird die Pflicht zur Zahlung der EEG-Umlage auch auf den Strom eingeführt, der von einem Eigenversorger erzeugt und selbst verbraucht wird. Der § 58 des Entwurfs eines Gesetzes zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 8. 

Dienstag, 8.04.2014, 15:36 Uhr
Jan Mhlstein
Energie & Management > Politik - Halbe EEG-Umlage für private Eigenversorgung
Bild: Fotolia.com, Tom-Hanisch
Politik
Halbe EEG-Umlage für private Eigenversorgung
Der jüngste Referentenentwurf der EEG-Reform legt die EEG-Umlage für Stromeigenversorgung fest: Bestandsanlagen bleiben befreit, Eigenerzeugung des Produzierenden Gewerbes erhält 85 % Rabatt, sonstige Eigenerzeugung aus erneuerbaren Energien oder KWK zahlen die Hälfte der EEG-Umlage.
Mit dem Referentenentwurf, der die Grundlage für den anstehenden Kabinettsbeschluss darstellt, wird die Pflicht zur Zahlung der EEG-Umlage auch auf den Strom eingeführt, der von einem Eigenversorger erzeugt und selbst verbraucht wird. Der § 58 des Entwurfs eines Gesetzes zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 8. 

Dienstag, 8.04.2014, 15:36 Uhr
Jan Mhlstein

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.