• Strom, CO2 und Gas weiterhin fest
  • Notierungen ziehen massiv an
  • Mitteldeutsches Wasserstoff-Engagement gebündelt auf 80 Seiten
  • Bürgerstrom vom größten förderfreien PV-Park
  • Ridepooling kann Millionen Autokilometer einsparen
  • Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mit vielen Hürden
  • MVA-Wärme direkt ins Fernwärmenetz
  • Bilfinger und EDF kooperieren bei AKW-Rückbau
  • Neue Flugkraftstoffe sollen Emissionen senken
  • Neue Regierung steht, Verbände setzen erste Themen
Enerige & Management > Personalie - GVO Gashandelsgesellschaft unter neuer Führung
Quelle: Shutterstock
PERSONALIE:
GVO Gashandelsgesellschaft unter neuer Führung
Robert Sommer hat die Geschäftsführerposition bei der GVO Gashandelsgesellschaft mbH übernommen. Er übernimmt das Amt von Uwe Hillig. 
 
Bereits zum 1. September hat Robert Sommer die Geschäftsführung bei der GVO übernommen, wie die Gesellschaft am 13. Oktober bekannt gegeben hat. Sommer ist ein Mann aus den eigenen Reihen: Vor seinem Wechsel in die Geschäftsführung der GVO verantwortete Sommer als Prokurist den Bereich Markt bei den technischen Werken Schussental, die 20 % an der GVO halten.

Sommer hat die Nachfolge von Uwe Hillig angetreten. Dieser hat sich, wie es seitens der GVO heißt, aus privaten Gründen aus der Geschäftsführung zurückgezogen. 

Die GVO wurde 2003 mit Sitz in Ravensburg (Baden-Württemberg) gegründet. Neben den Technischen Werken Schussental, sind die Stadtwerke in Lindau, Bregenz und Konstanz sowie das Stadtwerk am See mit Sitz in Friedrichshafen weitere Gesellschafter der GVO. Die Gesellschaft erbringt energiewirtschaftliche Leistungen für die Gesellschafter, insbesondere bei der Beschaffung und dem Erdgashandel. 
 
Robert Sommer
Quelle: TWS
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.10.2021, 15:47 Uhr

Mehr zum Thema