E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Wärmenetz - Grenzüberschreitende Abwärmenutzung
Bild: Fotolia.com, Detlef
Wärmenetz

Grenzüberschreitende Abwärmenutzung

Die Abwärme der Badischen Stahlwerke in Kehl soll grenzüberschreitend genutzt werden. Die Landesregierung von Baden-Württemberg beteiligt sich an dem Projekt.
Die in den Badischen Stahlwerken erzeugte Wärme soll in Zukunft – nach ihrem Einsatz in der Produktion – über die Grenze hinweg in die Wärmenetze von Straßburg und zu einem kleineren Teil von Kehl eingespeist werden. Der Ministerrat der baden-württembergischen Landesregierung hat in einer Sitzung beschlossen, sich an einer noch zu gründenden Wärmegesellschaft zu beteiligen.&bdq

Mittwoch, 16.12.2020, 12:33 Uhr
Gnter Drewnitzky
Energie & Management > Wärmenetz - Grenzüberschreitende Abwärmenutzung
Bild: Fotolia.com, Detlef
Wärmenetz
Grenzüberschreitende Abwärmenutzung
Die Abwärme der Badischen Stahlwerke in Kehl soll grenzüberschreitend genutzt werden. Die Landesregierung von Baden-Württemberg beteiligt sich an dem Projekt.
Die in den Badischen Stahlwerken erzeugte Wärme soll in Zukunft – nach ihrem Einsatz in der Produktion – über die Grenze hinweg in die Wärmenetze von Straßburg und zu einem kleineren Teil von Kehl eingespeist werden. Der Ministerrat der baden-württembergischen Landesregierung hat in einer Sitzung beschlossen, sich an einer noch zu gründenden Wärmegesellschaft zu beteiligen.&bdq

Mittwoch, 16.12.2020, 12:33 Uhr
Gnter Drewnitzky

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.