• E-Control mit einem neuen Vorstand 
  • Feldtest für intelligentes Laden startet
  • Wirtschaftlichkeit von Mehrsparten-Metering auf Prüfstand
  • Südlink-Trasse für den Abschnitt C entschieden
  • EU senkt Emissionen 2019 um 3,7 Prozent
  • GET H2 beantragt EU-Förderung für 105-MW-Elektrolyseur
  • Futtermittelhersteller liefert Abwärme für Biomethananlage
  • Bundesnetzagentur sichert "Vorfahrt" für Erneuerbaren-Anlagen
  • Bremen bereitet mit neuem BHKW Kohleausstieg vor
  • Dänemark lässt "HyBalance" für Strommärkte zu
HINTERGRUND:
Gleichgewicht zwischen Wettbewerb und Regulierung
Kraftwerke mit einer Kapazität von rund 40 000 MW müssen ab 2010 in Deutschland erneuert werden. Um die Investitionen dafür zu verdienen, seien aber höhere Strompreise nötig, erklärte heute der neue RWE-Chef Harry Roels bei der Eröffnung der internationalen Kraftwerkskonferenz PowerGen in Düsseldorf.
 
Roels sprach sich für ein Gleichgewicht zwischen Wettbewerb und Regulierung im gemeinsamen europäischen Energiemarkt aus. In Deutschland hätte sich der durch Verbändevereinbarungen abgesicherte Netzzugang bewährt. Sollte nun eine Regulierungsbehörde errichtet werden, dann muss sie auf dieses Vertragswerk zurückgreifen, forderte Roels. Das wichtige Ziel des Klimaschutzes könne man nicht...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 06.05.2003, 15:11 Uhr