• Gas: Preise fallen wieder
  • Strom: Day Ahead im Wochenend-Modus
  • Veränderung und Fortschritt
  • Zurück in die Zukunft im Dreierpack
  • CO2 aus der Zementherstellung kann Kraftstoff werden
  • Netzbetreiber rechnen mit steigendem Strombedarf
  • Reaktionen auf den Braunkohle-Ausstiegsfahrplan
  • München baut seine E-Busflotte aus
  • Doppelspitze für Mindener Stadtwerke
  • Lorawan auf einem Chip
SOFTWARE:
GIS-Hersteller erleichtern Datenaustausch
Die GIS-Anbieter Autodesk, Intergraph, Laser-Scan und MapInfo haben gemeinsam mit dem Datenbank-Hersteller Oracle eine Initiative gegründet, um einen Datenaustausch ihrer Geo-Informationssysteme (GIS) zu vereinfachen und zu fördern.
 
Ziel der Kooperation ist es, die Kompatibilität der jeweiligen Produkte über die Datenbank Oracle Spatial so zu optimieren, dass Datenzugriffe und die gemeinsame Datennutzung zwischen den unterschiedlichen GIS-Systemen vereinfachen werden. Die Anbieter erhoffen sich davon kürzere Projektumsetzungszeiten und sehen die Chance, abteilungsübergreifende offene Standards etablieren zu...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 11.11.2003, 12:04 Uhr