• Österreich Gasnetzüberwachung mit autonomen geplant
  • Warum die Häfen so wichtig sind
  • Leistung der Kraftwerke der RWE AG
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
  • On Demand Webinar:
  • Europäische Zweiklassengesellschaft bei Gaspreisen
  • Angebotssorgen lassen Gaspreise steigen
  • Unruhe am Gasmarkt nimmt wieder zu
  • 50 Hertz darf Leitung zwischen Sachsen und Thüringen bauen
  • Vaillant erhält 120 Mio. Euro für Innovationen
Enerige & Management > Erdgasfahrzeuge - Gießener Stadtbusse fahren mit 100 Prozent Biomethan
Bild: MAN
ERDGASFAHRZEUGE:
Gießener Stadtbusse fahren mit 100 Prozent Biomethan
In der hessischen Stadt Gießen werden die 40 Erdgasbusse der Stadtwerke nun ausschließlich mit Bioerdgas betankt.
 
Die zu den Stadtwerken Gießen (SWG) gehörende Verkehrstochter Mit-Bus stellt seit 2006 ihren Fuhrpark auf Erdgasbusse um. 40 der aus 54 Bussen bestehenden Flotte waren bislang mit Erdgas als Kraftstoff unterwegs, nun erfolgte die Betankung ausschließlich auf Erdgasqualität aufbereitetes Biogas, teilte das Unternehmen mit.Der Umstellung auf das umweltfreundliche Biomethan war eine Untersuchung...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 22.02.2017, 16:50 Uhr