• Typischer Brückentag im Gasmarkt
  • BDEW fordert Nachbesserungen bei Gesetzentwurf
  • BEMD bekräftigt seine Forderungen an die E-world
  • G7-Staaten bekennen sich zum Kohleausstieg bis 2035
  • Bürger stellen sich hinter Erdwärmeprojekt
  • So verhindert die EU ihre Spaltung bei russischem Gas
  • Fraunhofer ISE will Agri-PV mit guten Beispielen verbreiten
  • Zwei weitere Landstromanlagen für den Seehafen Kiel
  • Neue Klima- und Energiepartnerschaft mit den USA unterzeichnet
  • EEX steigt in freiwillige Kohlenstoffmärkte ein
Enerige & Management > Personalie - Geschäftsführer-Wechsel beim Bundesverband Bioenergie
Quelle: Shutterstock/Jirsak
PERSONALIE:
Geschäftsführer-Wechsel beim Bundesverband Bioenergie
Seit dem 1. September hat der Bundesverband Bioenergie (BBE) mit Wolf-Dietrich Kindt eine neue Führungsspitze.
 
Seit Beginn dieses Monats ist Wolf-Dietrich Kindt Geschäftsführer des BBE am Standort Berlin. Er stößt, wie der Bundesverband Bioenergie gegenüber der Redaktion mitteilte, an die Seite des Geschäftsführers Bernd Geisen, der den Verband am Standort Bonn leitet.

Zudem hat Kindt, wie es weiter heißt, die Geschäftsführung der im BBE integrierten Fachabteilung Holzenergie übernommen. Er folgt auf Matthias Held, der laut BBE den Verband aus privaten Gründen verlassen hat. Kindt berichtet direkt an den Verbandsvorstand. Zuvor war der 41-Jährige unter anderem tätig als Referent für den Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie sowie als Pressemitarbeiter beim Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom).
 
Wolf-Dietrich Kindt
Quelle: BBE
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 08.09.2021, 11:54 Uhr

Mehr zum Thema