• Gas: Uneinheitlich ins Wochenende
  • Strom: Sonntag für null Euro
  • Stadtwerke Herne bilden Joint Venture
  • Innogy gibt grünes Licht für Offshore-Windpark Kaskasi
  • Innovationschef verlässt EnBW
  • Auch kleine Windräder liefern viel Strom
  • Wilken will Kunden bei Mako2020 entlasten
  • Enervie fährt gutes Ergebnis ein
  • Investor First State neuer MVV-Großaktionär
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
Enerige & Management > Gas - Gasversorgung weiter sehr sicher
Bild: Fotolia.com, WoGi
GAS:
Gasversorgung weiter sehr sicher
Zuverlässigkeit auf hohem Niveau bescheinigt die Bundesnetzagentur der Erdgasversorgung in Deutschland.
 
Wie die Bundesnetzagentur am 31. August mitteilte, war die Versorgung von Letztverbrauchern mit Erdgas im Jahr 2014 im Durchschnitt nur etwa 1,3 Minuten unterbrochen. Um dies zu ermitteln, hatte die Behörde wieder sämtliche Störungen der Gasversorgung in Deutschland aufgenommen und aus den Meldungen der etwa 730 Gasnetzbetreiber den Durchschnittswert der Versorgungsunterbrechungen für alle Letztverbraucher, den sogenannten Saidi-Wert (System Average Interruption Duration Index), bestimmt.

Er lag 2014 bei 1,3 Minuten − allerdings nur unter der Annahme, dass ein schwerer Unfall an einer Gashochdruckleitung im Oktober 2014 (bei Bauarbeiten an einer Pipeline des Netzbetreibers Gascade in Ludwigshafen war es zu einer Explosion gekommen), nicht in die Berechnung einbezogen werden muss, weil er ohne Versorgungsunterbrechung bei Tarifkunden bewältigt wurde. Mit Berücksichtigung des Unfalls hätte der Saidi-Wert 17,2 Minuten ergeben, „ohne dass ernsthaft von einer Verschlechterung der Versorgungssicherheit gesprochen werden könnte“, wie die Netzagentur anmerkt.

„Die deutsche Gasversorgung ist sehr zuverlässig. Auch 2014 lag die durchschnittliche Unterbrechung der Versorgung je Letztverbraucher im langjährigen Mittel“, bekräftigt Behördenchef Jochen Homann.

Die Betreiber von Gasnetzen sind nach Energiewirtschaftsgesetz dazu verpflichtet, der Bundesnetzagentur jedes Jahr bis 30. April einen Bericht über alle in ihrem Netz aufgetretenen Versorgungsunterbrechungen vorzulegen.
 
Index für Sicherheit
der Gasversorgung

 
Jahr Saidi-Wert
2006 2,090 min/a
2007 4,072 min/a
2008 1,020 min/a
2009 1,880 min/a
2010 1,254 min/a
2011 1,993 min/a
2012 1,906 min/a
2013 0,645 min/a
2014 (ohne Unfall) 1,3 min/a

Quelle: Bundesnetzagentur
 

Peter Focht
Redakteur
+49 (0) 30 89746265
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 31.08.2015, 15:43 Uhr

Mehr zum Thema