• Abheben mit Wasserstoff
  • Amazon und Total Energies tauschen Strom gegen Digitalisierung
  • Tennet freut sich über stabile Ertragslage
  • Stromkunden in Trier können sich an Solaranlage beteiligen
  • Vattenfall übernimmt Direktvermarktung für Windpark Arcadis Ost 1
  • ABO Wind baut Anlagenservice aus
  • Mehr Großwärmepumpen für Energiewende
  • Anteil der Kernenergie in europäischen Ländern
  • Strom zumeist fester, CO2 kaum verändert, Erdgas legt zu
  • Amprion allein für Korridor B verantwortlich
Enerige & Management > E-World - Gasmarkt steht weiterer Abwärtstrend bevor
Bild: Rainer Schimm
E-WORLD:
Gasmarkt steht weiterer Abwärtstrend bevor
Die Preise im europäischen Gashandel könnten nach Einschätzungen von Experten weiter absinken, wenn die Verflüssigungs-Kapazitäten in den kommenden Jahren spürbar ansteigen. Für den Stromsektor könnte dies zu einer Trendwende bei der Kohleverstromung führen.
 
Mit einem deutlichen Ausbau der weltweiten Verflüssigungs-Kapazitäten wird auf die Gaspreise in Europa weiterhin Druck ausgeübt. Zu dieser Einschätzung kam am 11. Februar Gareth Griffiths vom Rohstoffhandelshaus Noble auf einer Konferenz am Rande des Branchentreffs E-world in Essen. Griffiths prognostizierte für die nächste drei Jahre einen Anstieg der Verflüssigungs-Kapazitäten für Erdgas...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 11.02.2015, 16:02 Uhr