• US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 werden wahrscheinlicher
  • Strom: Spot billiger
  • Gas: Kurzfristiger Anstieg
  • Miese Stimmung in der heimischen Windbranche
  • "Die Wirtschaft will grünen Strom"
  • Potsdam nutzt nun Solarthermie für seine Fernwärme
  • BMW sichert sich Lithium im Wert von 540 Mio. Euro
  • Einfachere Zulassung für Mini-KWK-Anlagen
  • Kooperation für elektrische Mobilitätslösungen
  • Eon baut für BMW umfassende Ladeinfrastruktur auf
Enerige & Management > Marktkommentar - Gas: Starkes Angebot belastet
Bild: EEX
MARKTKOMMENTAR:
Gas: Starkes Angebot belastet
Die Notierungen im europäischen Gashandel kennen derzeit kein Halten mehr. Auch am Dienstag verloren die Preise und fielen auf den tiefsten Wert seit sechs Jahren.
 
Anhaltend milde Witterung, geringe Gasnachfrage aus dem Kraftwerkssektor und eine weiterhin gute Versorgungslage sind die Eckpunkte, in denen sich der Abwärtstrend im europäischen Gashandel weiter bestätigt. „Gegenwärtig gibt es keinerlei Anzeichen, die eine Trendumkehr einleiten könnten“, erklärte ein Marktbeobachter. Auch die europäischen Gasspeicher sind laut...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Dienstag, 02.04.2019, 17:03 Uhr