E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Gas - Gas soll grüner werden
Bild: Fotolia.com, WoGi
Gas

Gas soll grüner werden

Um die Rolle von Erdgas beim Klimaschutz zu stärken, setzt die Branche künftig verstärkt auf grüne Gase in ihren Netzen.
Die Erdgaswirtschaft setzt darauf, dass die künftige Bundesregierung wieder verstärkt auf Erdgas für den Klimaschutz zurückgreift. Mit einem „All-Electric-Ansatz“ sei die Energiewende nicht zu schaffen, betonte Jörg Bergmann, Sprecher der Geschäftsführung des Fernleitungsnetzbetreibers Open Grid Europe (OGE), auf einer energiepolitischen Veranstaltung seines Unternehmens in Essen. Wer

Dienstag, 7.11.2017, 17:05 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Gas - Gas soll grüner werden
Bild: Fotolia.com, WoGi
Gas
Gas soll grüner werden
Um die Rolle von Erdgas beim Klimaschutz zu stärken, setzt die Branche künftig verstärkt auf grüne Gase in ihren Netzen.
Die Erdgaswirtschaft setzt darauf, dass die künftige Bundesregierung wieder verstärkt auf Erdgas für den Klimaschutz zurückgreift. Mit einem „All-Electric-Ansatz“ sei die Energiewende nicht zu schaffen, betonte Jörg Bergmann, Sprecher der Geschäftsführung des Fernleitungsnetzbetreibers Open Grid Europe (OGE), auf einer energiepolitischen Veranstaltung seines Unternehmens in Essen. Wer

Dienstag, 7.11.2017, 17:05 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.