• Gas: Weiter im Rückwärtsgang
  • Strom: Wenig Bewegung im Preis
  • 2020 zweitschwächstes Jahr für die Windbranche
  • Bundesgerichtshof bestätigt "Xgen" Gas
  • EU-Kommission genehmigt zweites Projekt für Batteriezellfertigung
  • Regelwerk für sicheres Lorawan
  • Fünf Punkte für Versorgungssicherheit
  • Mehr Solarstrom für Münster
  • NRW plant neue Einschränkungen beim Windkraftausbau
  • Gebäudesektor als Jobmotor entwickeln
SPANIEN:
Gamesa liefert Windparks an Hidrocantabrico
Der iberische Windkraftanlagen-Hersteller Gamesa Eolica wird für Spaniens viertgrößten Stromversorger Hidrocantabrico aus Oviedo Windparks mit einer Gesamtleistung von 124 MW bauen.
 
Die Turbinen seien für drei Windparks in der südostspanischen Provinz Albacete bestimmt, teilten beide Unternehmen mit. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 77 Mio. Euro.Hidrocantabrico will nach eigenen Angaben in den kommenden drei Jahren neue spanische Windparks mit einer Leistung von mehr als 600 MW installieren. Die Projekte sollen über die Tochtergesellschaft Sinae Energia y Medioambiente...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 20.02.2004, 11:31 Uhr