E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Politik - Gabriel kritisiert Betrieb des Versuchsendlagers Asse
Politik

Gabriel kritisiert Betrieb des Versuchsendlagers Asse

Der vom niedersächsischen Umweltministerium veröffentlichte Statusbericht über das Versuchsendlager Asse bestätigt die Einschätzung von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, dass "schwerwiegende Defizite beim Betreiber, bei der Genehmigungsbehörde und bei der Strahlenschutzaufsicht" vorliegen.
Aus dem am 2. September nach Aufforderung durch das Bundesumweltministerium vorgelegten Bericht gehe hervor, dass weder die Helmholtz-Gesellschaft als Betreiberin noch das niedersächsische Landesbergamt das Genehmigungsverfahren nach atomrechtlichen Maßstäben geführt haben. Wie das Bundesumweltministerium mitteilte, entspricht der Strahlenschutz in der Anlage nach Experteneinschätzung nicht der in

Dienstag, 2.09.2008, 14:04 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Politik - Gabriel kritisiert Betrieb des Versuchsendlagers Asse
Politik
Gabriel kritisiert Betrieb des Versuchsendlagers Asse
Der vom niedersächsischen Umweltministerium veröffentlichte Statusbericht über das Versuchsendlager Asse bestätigt die Einschätzung von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, dass "schwerwiegende Defizite beim Betreiber, bei der Genehmigungsbehörde und bei der Strahlenschutzaufsicht" vorliegen.
Aus dem am 2. September nach Aufforderung durch das Bundesumweltministerium vorgelegten Bericht gehe hervor, dass weder die Helmholtz-Gesellschaft als Betreiberin noch das niedersächsische Landesbergamt das Genehmigungsverfahren nach atomrechtlichen Maßstäben geführt haben. Wie das Bundesumweltministerium mitteilte, entspricht der Strahlenschutz in der Anlage nach Experteneinschätzung nicht der in

Dienstag, 2.09.2008, 14:04 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.