• Leistung der Kraftwerke der RWE AG
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
  • On Demand Webinar:
  • Europäische Zweiklassengesellschaft bei Gaspreisen
  • Angebotssorgen lassen Gaspreise steigen
  • Unruhe am Gasmarkt nimmt wieder zu
  • 50 Hertz darf Leitung zwischen Sachsen und Thüringen bauen
  • Vaillant erhält 120 Mio. Euro für Innovationen
  • Grüne Netzwerke und Agenturen an der Küste rücken zusammen
  • München erhöht Arbeitspreis für Fernwärme um 17 Prozent
Enerige & Management > Politik - Gabriel: Industrie soll 50 % EEG-Umlage für Eigenstrom zahlen
Bild: Fotolia.com, oqopo
POLITIK:
Gabriel: Industrie soll 50 % EEG-Umlage für Eigenstrom zahlen
Kurz vor den entscheidenden Verhandlungen mit den Koalitionsfraktionen am 6. Juni hat Bundesenergieminister Sigmar Gabriel Nachjustierungen an der EEG-Novelle angekündigt.
 
Zumindest an einigen Punkten hat die massive Kritik am EEG-Entwurf Wirkung gezeigt: In einem Brief mit Datum vom 3. Juni an die Koalitionsfraktionen, der E&M Powernews vorliegt, stellt Gabriel Änderungen an mehreren Punkten in Aussicht. Ein wichtiger ist die Heranziehung des Eigenverbrauchs in der Industrie zur EEG-Umlage. Hier war vorgesehen, diese nur mit 15 % zu belasten,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 05.06.2014, 15:06 Uhr