• Erster Offshore-Strom an Supermarktkette verkauft
  • ÜNB wird Papier zu Offshore-Windwasserstoff vorlegen
  • Amprion erneuert Umspannwerk Hoheneck
  • KI-"Spielplatz" für die deutsche Energiebranche
  • VZBV fordert soziale Abfederung der CO2-Bepreisung
  • Unterstützung für Energiegemeinschaften
  • Europa-Abgeordnete wollen Gazprom unter Druck setzen
  • Speicher weisen Tiefststände auf
  • Vertragsverlängerung für Krefelder Stadtwerke-Chef
  • Wie die FDP zu Klimaschutz und Energiewirtschaft steht
Enerige & Management > Kernkraft - Fukushima und die Folgen
Bild: Fotolia.com, Thorsten Schier
KERNKRAFT:
Fukushima und die Folgen
Am 11. März ist der 5. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe. In Deutschland hat der Beschluss zum endgültigen Abschied von der Kernkraft der Energiewende Schub gegeben.
 
Super-GAU, der Größte Anzunehmende Unfall – auch nach den Reaktorunglücken von Harrisburg und Tschernobyl hatten Verfechter der Nuklearenergie nicht geglaubt, dass es zu einer solchen Katastrophe wie im März 2011 im japanischen Fukushima kommen könnte: Infolge eines schweren Seebebens kam es vor der japanischen Küste zu einem Tsunami. Die riesige Flutwelle führte zu Kernschmelzen in den...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 10.03.2016, 14:13 Uhr