• Amprion will Übertragungsnetz besser auslasten
  • Equinor bekommt einen neuen CEO
  • E-Learning-Portal zur Tiefen Geothermie
  • Großanlagenbau setzt auf nachhaltige Lösungen
  • Klimaaktivisten besetzen Kraftwerke in Berlin und Mannheim
  • Netz soll Probleme frühzeitig erkennen und beheben
  • Pro-Kopf-Energieverbrauch in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 07. August
  • Strom: Kalenderjahr weiter hoch
  • Gas: Die Preise klettern mit großen Schritten
Enerige & Management > IT - Für künftige Anforderungen gerüstet
Bild: Fotoliacom_itestro
IT:
Für künftige Anforderungen gerüstet
Die Kommunale Netzgesellschaft Südwest muss sich in Zukunft nicht mehr darum kümmern, welche aktuellen Anforderungen die Bundesnetzagentur an die Nachrichten- und Datenformate für den Netzbetrieb stellt.
 
Die Netzgesellschaft KNS hat ihren Sitz in Ludwigshafen, betreibt die Strom- und Gasnetze für die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) und erbringt Dienstleistungen für sechs weitere Energieversorger. Weil für alle Netzbetreiber im Zuge von Anreizregulierung und Energiewende der Druck auf die Kosten steigt und immer mehr Schnelligkeit und Effizienz in den Prozessen gefordert sind, suchte man...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 14.01.2013, 16:08 Uhr