• SCR-Katalysystor für Sondergasanwendungen
  • Größte Energieversorger in Deutschland nach Umsatz
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 28. Mai
  • Gas: Volatil auf extrem niedrigen Niveau
  • Strom: Trotz wenig Wind kaum Preisanstieg beim Day Ahead
  • Stadtwerke München bei Ökostromausbau auf Kurs
  • Schwierig, den Überblick zu behalten
  • Größte Solarthermieanlage Deutschlands ist fertig
  • Anlagen im EU-ETS stoßen 14 % weniger CO2 aus
  • Contracting als Chance in der Krise nutzen
Enerige & Management > Elektrofahrzeuge - Friedrichshafen bietet E-Mobilitätslösung
Bild: Petair / Fotolia
ELEKTROFAHRZEUGE:
Friedrichshafen bietet E-Mobilitätslösung
Am Bodensee hat das Stadtwerk am See verschiedene Angebote und Lösungen zur E-Mobilität umgesetzt. Eine davon in Friedrichshafen.
 
Der Regionalversorger Stadtwerk am See hat gemeinsam mit dem Stadtverkehr Friedrichshafen, den Friedrichshafener Hochschulen und der Stadt das Projekt "Campus Mobil" gestartet. Es ermöglicht Nutzern, Elektroautos auch kurzfristig für einzelne Fahrten anzumieten. Angesprochen sind in erster Linie Studenten, Hochschul- und Stadtmitarbeiter, die die Fahrzeuge auch für Einwegfahrten nutzen können. Abgerechnet werde im Viertelstundentakt, jede viertel Stunde Nutzung koste 1 Euro. Gezahlt werde per Bankeinzug.

Zur Nutzung des Angebots müsse man sich lediglich über eine Webseite registrieren und einmalig sechs Euro zahlen. Anschließend wird der Nutzungsvertrag an die interessierte Person verschickt. Nach Vorlage dieses Vertrags, des Personalausweises und des Führerscheins wird anschließend die Kundenkarte ausgegeben, mit der sich die derzeit fünf Fahrzeuge in Friedrichshafen nutzen lassen.
 

Jonas Rosenberger
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 14.11.2017, 16:39 Uhr

Mehr zum Thema