• Rechenzentren mit Potenzial für Systemdienstleistungen
  • Heidelberg kauft Ladesäulentechnologie von EnBW
  • Wallboxen: Gekauft wird, was verbaut wird
  • Breiter Konsens für kommunale PV-Beteiligung
  • Hanauer Straßennetz hat einen digitalen Zwilling
  • RWE beabsichtigt Wasserstoffhandel mit Novatek
  • Stadtwerke Straubing setzen Geschäftsführer vor die Tür
  • Amprion legt Plan für Kohleausstieg bis 2030 vor  
  • Dekarbonisierte Industrie braucht grüne Energie
  • Kraftwerke Deuben und Mehrum gehen vom Netz
Enerige & Management > Gasnetz - FNB Gas wollen separates Wasserstoffnetz
Bild: zozzzzo / Fotolia
GASNETZ:
FNB Gas wollen separates Wasserstoffnetz
Die Betreiber der Gasfernleitungen in Deutschland plädieren dafür, Erdgas und Wasserstoff künftig getrennt zu transportieren und haben einen Plan für ein Wasserstoffnetz vorgelegt.
 
Wasserstoff wird verstärkt als wichtiger Energieträger der Zukunft ins Gespräch gebracht – dafür ist ein Transportsystem erforderlich. Die Gaswirtschaft schlägt vor, einen Teil des bisherigen Gastransportnetzes für Wasserstoff zu nutzen.Die Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas (FNB Gas) hat jetzt einen ersten Plan für ein Netz aus 5 900 Kilometer Wasserstoffleitungen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 29.01.2020, 14:20 Uhr