• Gas-Notierungen trotzen den Wetterprognosen
  • Leag-Chef kann sich früheren Kohleausstieg vorstellen
  • Wuppertaler Versorger verstärkt sich als Effizienzdienstleister
  • Remondis-Finanzfachmann wird Chef in Bad Belzig
  • Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Ex-Stadtwerkechef
  • Gas- und Strompreise bleiben mittelfristig höher
  • Stadtwerke-Chef konzentriert sich mit 61 auf seinen Hof
  • Gleichstrom macht Fertigungsstraßen effizienter
  • Operative Marge von Vestas rutscht deutlich ins Minus
  • Macquarie verkauft OGE-Beteiligung
Enerige & Management > Personalie - FNB Gas setzt weiter auf Thomas Gößmann
Quelle: Fotolia / s_l
PERSONALIE:
FNB Gas setzt weiter auf Thomas Gößmann
Die Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas setzt auf Kontinuität: Sie hat ihren Vorstandsvorsitzenden in seinem Amt bestätigt.
 
Auf ihrer jüngsten Versammlung sprachen sich die Mitglieder der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V. (FNB Gas) einstimmig für ihren alten und neuen Vorstandsvorsitzenden, Dr. Thomas Gößmann (Geschäftsführer der Thyssengas GmbH), aus.

Neben dem promovierten Werkstoffingenieur, der vor Thyssengas unter anderem in leitender Stellung im Verteilnetzbereich der EnBW sowie als Geschäftsführer des FNB Terranets BW tätig war, setzt die FNB Gas auch bei weiteren führenden Positionen auf Beständigkeit: Wiedergewählt wurden auch
  • Ralph Bahke (Geschäftsführer der Ontras Gastransport GmbH) als stellvertretender Vorsitzender,
  • Dr. Matthias Jenn (Geschäftsführer der Bayernets GmbH) als Schatzmeister
  • und Frank Heunemann (Geschäftsführer der Nowega GmbH) als Vorstandmitglied.
Die Vereinigung der FNB hat ihren Sitz in Berlin. Es handel stich um einen 2012 gegründeten Zusammenschluss der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber, also der großen überregionalen und grenzüberschreitenden Gastransportunternehmen auf der höchsten Druckstufe. Den inhaltlichen Schwerpunkt setzt die Vereinigung auf den Netzentwicklungsplan Gas (NEP Gas), den die FNB seit 2012 erstellen. Zudem vertritt die Vereinigung ihre Mitglieder auch als Ansprechpartner gegenüber Politik, Medien und Öffentlichkeit.
 
Dr. Thomas Gößmann
Quelle: Thyssengas

Mitglieder sind die Unternehmen Bayernets, Ferngas Netzgesellschaft, Fluxys TENP, Gascade Gastransport, Gastransport Nord, Gasunie Deutschland Transport Services, GRT Gaz Deutschland, Nowega, Ontras Gastransport, Open Grid Europe, Terranets BW und Thyssengas. Zusammen betreiben sie ein rund 40.000 Kilometer langes Leitungsnetz.
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2023 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 30.11.2022, 11:33 Uhr

Mehr zum Thema