• Strom: CO2-Preis knackt die 30-Euro-Marke
  • EEG-Konto mit Milliardenbetrag im Minus
  • Gas: Kurse erholen sich wieder
  • EWE und Arcelor Mittal arbeiten an grünem Wasserstoff
  • Klimaneutralität als oberstes Ziel
  • Stadtwerke erreichen Einsparziele
  • Konsultationsrunde Netzentwicklungsplan Gas
  • Gefälschtes Bundesamt kontaktiert RWE-Chef
  • Citiworks zufrieden mit Geschäftsjahr 2019
  • Nordlink-Probebetrieb zum Jahresende geplant
Enerige & Management > Klimaschutz - Fehlende CO2-Minderung im Verkehr kostet Milliarden
Bild: kav777, Fotolia
KLIMASCHUTZ:
Fehlende CO2-Minderung im Verkehr kostet Milliarden
Das New Climate Institut hat im Auftrag von Greenpeace berechnet, wie hoch die entstehenden Kosten wären, wenn der Verkehrssektor sein CO2-Minderungziel für 2030 nicht erreicht.
 
Noch stehen die Vorschläge aus, die die aktuell im Auftrag von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) tagende Verkehrskommission zur Senkung der CO2-Emissionen entwickeln soll, um das EU-Ziel von 40 bis 42 % Minderung in diesem Sektor bis 2030 zu erreichen. Wird es verpasst, werden hohe Ausgleichszahlungen fällig, denn dann müsste Deutschland von anderen Staaten Emissionsberechtigungen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 06.03.2019, 11:23 Uhr