• Strom: Kalenderjahr stabilisiert sich
  • Gas: Es geht wieder abwärts
  • Enercity will Wachstumskurs beibehalten
  • Pilotprojekt soll Netzausbau vermeiden helfen
  • Dortmunder Stadtwerke zufrieden mit 2019
  • Müller-Nielsen nun für Eologix GmbH tätig
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Neue Fertigungslinie von Tesvolt gestartet
  • Osnabrück setzt voll auf Elektro-Busse
  • Westfalen Weser Energie sucht Geschäftsführer
Enerige & Management > Österreich - Fakten setzen, falsche Schritte korrigieren
Bild: Fotolia.com, YuI
ÖSTERREICH:
Fakten setzen, falsche Schritte korrigieren
Der Österreichische Biomasseverband und der Bundesverband Photovoltaic Austria präsentierten in Wien ihre Forderungen zur Umsetzung der Klima- und Energiestrategie.
 
Angesichts der am 14. Juni beschlossenen klima- und energiepolitischen Ziele der EU müsse Österreich „Fakten setzen“. Das forderte der Präsident des Österreichischen Biomasseverbands, Franz Titschenbacher, bei einer Pressekonferenz in Wien. Die kürzlich vorgestellte Integrierte Klima- und Energiestrategie (IKES) „gehört mit konkreten Maßnahmen unterfüttert“. Als...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 14.06.2018, 14:29 Uhr