• Gas: Preise legen etwas zu
  • Strom: Optimismus beim Kalenderjahr
  • Branche demonstriert Einigkeit bei 450-MHz-Netz
  • Rheinland-Pfalz setzt auf Wasserstoff-Motor
  • Wie Netzentgelte transparenter werden können
  • Belectric errichtet Solaranlage für Vollhybrid-Kraftwerk
  • KI sorgt für optimierten Mobilfunk jenseits von 5G
  • Konjunktur und Klimaschutz nach Corona verbinden
  • Kommunen und Bürger sollen von Windkraft profitieren
  • BEE will Transformation der Wirtschaft zur Dekarbonisierung
Enerige & Management > Stromnetz - Fachgespräch und Thesen für eine Reform der Netzentgelte
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
STROMNETZ:
Fachgespräch und Thesen für eine Reform der Netzentgelte
Die Große Koalition hat sich vorgenommen, die Netzentgelte für das Stromsystem zu überprüfen. Doch welche Elemente sollten verändert werden und welche haben sich bewährt? Sieben führende Experten haben das Thema auf Einladung von „Energie & Management“ und der Denkfabrik Agora Energiewende diskutiert.
 
Sieben Experten aus Wirtschaft, Aufsichtbehörden und Gesellschaft haben sich Gedanken gemacht, wie sich das System der Netzentgelte ändern muss, damit die Kosten auch künftig angemessen verteilt werden und die Netznutzer nicht daran gehindert werden, sich systemdienlich zu verhalten. Dabei ist deutlich geworden: Das Netzentgeltsystem muss keinesfalls vollständig auf ein Leistungspreissystem...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 05.05.2014, 10:10 Uhr