• Baden Württemberg fördert wieder netzdienliche Batteriespeicher
  • Regulierungskommission handlungsunfähig
  • Wasserstoff-Speicherung in Gaskavernen im Blick
  • Sonniger Januar für die Solarbranche
  • KWK-Impulstagung am 11. März im virtuellen Raum
  • Heizen mit Nanoröhren bringt Reichweitenschub
  • Kooperation soll Brennstoffzellen-Lkw voranbringen
  • Heizkraftwerk zieht Holz aus Afrika ins Kalkül
  • Carstensen: "Das Interesse in Betreiberkreisen steigt"
  • Moleküle tanken statt Elektronen
Enerige & Management > Windkraft Onshore - EWE-Konzern kauft zwei Windparks
Bild: Florian Burmeister
WINDKRAFT ONSHORE:
EWE-Konzern kauft zwei Windparks
Die EWE Erneuerbare Energien (EWE EE) aus Oldenburg hat zwei schlüsselfertige Windparks in Brandenburg gekauft.
 
Die in Kiel ansässige "getproject GmbH & Co. KG" hat die Windparks mit zehn Windenergieanlagen des Typs Siemens Gamesa G114 an die EWE EE veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Damit hat EWE EE sein Portfolio im Bereich Windkraft an Land um 20 MW auf insgesamt rund 360 MW erweitert. Die Windparks Bärfang sowie Buchhain 8 und 11 stehen im...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 26.07.2019, 13:42 Uhr