E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Dezentrale Kraftwerke - Erster Schritt ins Virtuelle
Dezentrale Kraftwerke

Erster Schritt ins Virtuelle

Mit der Steuerung vieler dezentral verteilter Kraftwerks-Einheiten eröffnen sich für Stromversorger, Contractoren oder Industriebetriebe neue Möglichkeiten, ihren Energiebezug ökologisch und ökonomisch zu optimieren. Eine neue Software kann sie jetzt dabei unterstützen.
Ein „virtuelles Kraftwerk“ nennt man dezentral verteilte Anlagen dann, wenn sie von einer zentralen Stelle aus beeinflusst und gesteuert werden können. Ziel ist es dabei, die Summe aller Stromerzeugungs-Anlagen so zu betreiben, dass sie ein vorher festgelegtes Erzeugungs-Profil abfahren können. Nur dann ist der Strom aus diesen Anlagen im liberalisierten Markt auch „vermarktba

Freitag, 8.03.2002, 10:08 Uhr
Armin Mller
Energie & Management > Dezentrale Kraftwerke - Erster Schritt ins Virtuelle
Dezentrale Kraftwerke
Erster Schritt ins Virtuelle
Mit der Steuerung vieler dezentral verteilter Kraftwerks-Einheiten eröffnen sich für Stromversorger, Contractoren oder Industriebetriebe neue Möglichkeiten, ihren Energiebezug ökologisch und ökonomisch zu optimieren. Eine neue Software kann sie jetzt dabei unterstützen.
Ein „virtuelles Kraftwerk“ nennt man dezentral verteilte Anlagen dann, wenn sie von einer zentralen Stelle aus beeinflusst und gesteuert werden können. Ziel ist es dabei, die Summe aller Stromerzeugungs-Anlagen so zu betreiben, dass sie ein vorher festgelegtes Erzeugungs-Profil abfahren können. Nur dann ist der Strom aus diesen Anlagen im liberalisierten Markt auch „vermarktba

Freitag, 8.03.2002, 10:08 Uhr
Armin Mller

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.