• Bald mehr LNG als Pipeline-Gas
  • Solarpark ohne Betonfundamente in Betrieb
  • Mehr Windenergie von der Nordsee
  • Mehr nachhaltige Wärme für Rheinfelden
  • Zwei neue Geschäftsführer für Wiener Stadtwerke gesucht
  • Dezember-Soforthilfe kostete 4,3 Milliarden Euro
  • Neue Ideen zur Gasspeicherung
  • ICE eröffnet alternative Gasbörse in London
  • Gas-Export bei Gazprom weiter auf Talfahrt
  • Gestehungskosten ziehen wieder an
EMISSIONSHANDEL:
Eon UK fordert Klimaziele nach 2012
Paul Golby, Vorstandschef der britischen Eon-Tochter Eon UK, hat sich für eine EU-weit einheitliche Strategie zur Senkung der CO2-Emissionen nach 2012 ausgesprochen.
 
Wie Golby am Rande einer Klima-Veranstaltung in London erklärte, müsse die EU eine Vorreiterrolle bei langfristigen Strategien für den Klimaschutz einnehmen und damit auch den Industrie Planungssicherheit geben. Dies habe der Eon UK-Chef in einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso gefordert.Die britische Tochtergesellschaft des Düsseldorfer Eon-Konzerns hat bereits einen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Dienstag, 28.11.2006, 10:55 Uhr