• Homeoffice und seine Stromkosten
  • Neue Finanzchefin für Netcom BW
  • Soforthilfe für "frischgebackene Homeofficer"
  • Gasag unterstützt Corona-Helfer mit Energiegutscheinen
  • Europa importiert mehr LNG
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Schulenburg wird EWE-Aufsichtsrat
  • Stadtwerke Herten rüsten 1.400 Straßenlaternen auf LED um
  • Widerstand in Lettland gegen Windpark
  • Schulterschluss mit dem Stadtwerke-Nachbar
Enerige & Management > Kohlekraftwerk - Eon plant weitere Kraftwerksstilllegungen
Bild: Photocase.com, Markus Imorde
KOHLEKRAFTWERK:
Eon plant weitere Kraftwerksstilllegungen
Der Düsseldorfer Eon-Konzern hat bei der Bonner Bundesnetzagentur weitere Kraftwerksblöcke zur Stilllegung angemeldet.
 
Eon will laut Agenturberichten zwischen Dezember 2014 und dem ersten Quartal 2015 Stromerzeugungskapazitäten mit einem Volumen von etwa 2 500 MW dauerhaft vom Netz nehmen. Dies habe der Konzern am 20. Dezember bestätigt. Grund für die Stilllegung seien auslaufende Stromlieferverträöge mit Großkunden, niedrige Preise im Stromgroßhandel sowie das Ende der technischen Lebensdauer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 20.12.2013, 15:49 Uhr