E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Unternehmen - Eon plant LNG-Terminal in Wilhelmshaven
Unternehmen

Eon plant LNG-Terminal in Wilhelmshaven

Der Düsseldorfer Eon-Konzern will in Wilhelmshaven das nach eigenen Angaben erste deutsche Anlandeterminal für verflüssigtes Erdgas (Liquified Natural Gas/LNG) errichten.
Wie Eon mitteilte, sei der Standort Wilhelmshaven durch die Mehrheitsbeteiligung der Konzerngesellschaft Eon Ruhrgas an der dortigen Deutschen Flüssigerdgas Terminal Gesellschaft (DFTG) geeignet. Nach ersten Berechnungen müssen in das LNG-Projekt rund 500 Mio. Euro investiert werden. Ende des Jahrzehnts könnten über das neue Terminal etwa 10 Mrd. m3 Erdgas pro Jahr umgeschlagen werden, so Eon.

Donnerstag, 27.10.2005, 16:36 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Unternehmen - Eon plant LNG-Terminal in Wilhelmshaven
Unternehmen
Eon plant LNG-Terminal in Wilhelmshaven
Der Düsseldorfer Eon-Konzern will in Wilhelmshaven das nach eigenen Angaben erste deutsche Anlandeterminal für verflüssigtes Erdgas (Liquified Natural Gas/LNG) errichten.
Wie Eon mitteilte, sei der Standort Wilhelmshaven durch die Mehrheitsbeteiligung der Konzerngesellschaft Eon Ruhrgas an der dortigen Deutschen Flüssigerdgas Terminal Gesellschaft (DFTG) geeignet. Nach ersten Berechnungen müssen in das LNG-Projekt rund 500 Mio. Euro investiert werden. Ende des Jahrzehnts könnten über das neue Terminal etwa 10 Mrd. m3 Erdgas pro Jahr umgeschlagen werden, so Eon.

Donnerstag, 27.10.2005, 16:36 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.