• VBEW und Feuerwehr relativieren Brandgefahr durch E-Autos
  • Wachstum der Schleupen AG legt 2020 eine Pause ein
  • Weitere Debatten um grüne Gase
  • Bund bittet Länder um Unterstützung bei der Energiewende
  • Digitalisierung für zeitgemäße Immobilienverwaltung
  • Rolls-Royce und MAN Energy Solutions kooperieren
  • Für neue Klimaziele viel mehr E-Autos notwendig
  • Wachstum der weltweiten Windindustrie
  • Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
Enerige & Management > Personalie - Eon-Manager Wildberger verlässt Energiebranche
Bild: Shutterstock, Monster Ztudio
PERSONALIE:
Eon-Manager Wildberger verlässt Energiebranche
Karsten Wildberger gibt Ende Juli seinen Posten als Vertriebsvorstand beim Essener Energiekonzern Eon ab.  
 
Karsten Wildberger (51) wird zum 1. August den Vorstandsvorsitz des Düsseldorfer Handelskonzerns Ceconomy übernehmen, zu dem die Elektronikfachmärkte Media Markt und Saturn gehören.

Seinen Weggang kommentiert der Eon-Konzern in einer Mitteilung vom 10. Mai mit einem überraschten Unterton. So habe Eon "die Kommunikation der Ceconomy AG zur geplanten Berufung von Karsten Wildberger zum Vorstandsvorsitzenden zur Kenntnis genommen."

Der Aufsichtsratsvorsitzende Karl-Ludwig Kley äußert sich in der Mitteilung mit den Worten: "Wir bedauern sehr, dass Karsten Wildberger sich nach fünf Jahren im Eon-Vorstand entschieden hat, eine neue Herausforderung anzunehmen." Seit 2016 habe er einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung des Unternehmens geleistet.

Zu Wildbergers Errungenschaften zählt der Energiekonzern etwa die "so wichtige Kehrtwende" des Vertriebsgeschäfts in Großbritannien und das "starke Wachstum" im Geschäftsfeld dezentraler Energieinfrastruktur für Städte und Industriekunden.

Vor sechs Jahren stieß Wildberger als Quereinsteiger zum Eon-Konzern. Zuvor war der promovierte Physiker beruflich insbesondere in der Telekommunikationsbranche tätig.

Der Aufsichtsrat werde sich, wie es weiter heißt, nun mit der Angelegenheit befassen.
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 11.05.2021, 13:12 Uhr

Mehr zum Thema