• Strom: Kalenderjahr verbilligt sich weiter
  • Gas: Lockdown wirft seine Schatten voraus
  • Versorgern fehlt angeblich Mut zur Innovation
  • Lob und Tadel für EAG-Paket
  • Stadtwerke reagieren auf Vorwürfe des Steuerzahlerbundes
  • Pehlke: "Wir sehen uns als langfristiger Investor"
  • Großserienproduktion von Brennstoffzellen-Stacks geplant
  • Telefonica und Allianz wollen Glasfaserausbau vorantreiben
  • Klimaschutz braucht Contracting
  • Milliardeninvestitionen nötig für Energiewende
Enerige & Management > Unternehmen  - Eon kooperiert mit Google
Bild: Denys Prykhodov - Fotoliacom
UNTERNEHMEN :
Eon kooperiert mit Google
Eon ist im Geschäftsfeld Solarenergie eine Partnerschaft mit dem Internetriesen Google eingegangen. Der Energiekonzern will damit die Entwicklung digitaler Produkte vorantreiben.
 
Eon und Google bieten ab sofort die Internetplattform Sunroof in Deutschalnd an, teilten beide Unternehmen am 3. Mai mit. In den USA führte der IT-Riese die Plattform im Jahr 2015 ein und deckt dort mittlerweile rund 60 Mio. Gebäude ab. Nun soll die Technologie auch den Deutschen die Nutzung von Solarenergie schmackhaft sowie Lust auf die Produkte von Eon machen. Google erhält für seine...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 03.05.2017, 12:16 Uhr