• Strom: Wind drückt Day Ahead nach unten
  • Edna besteht 20 Jahre
  • Gas: Talfahrt geht weiter
  • Klimafreundlich ist nicht immer umweltfreundlich
  • Unterstützung für Markthochlauf bei Biokraftstoffen
  • "Walter hilft" bekommt Zuwachs
  • Trianel Wind und Solar geht an den Start
  • Thyssenkrupp erhält Wasserstoff-Großauftrag
  • Altmaier zieht Gesetzentwurf zu steuerbaren Verbrauchern zurück
  • Institut: CO2-Bepreisung reicht nicht aus
Enerige & Management > Smart Meter - Eon hat Kunden zum Zählerwechsel befragt
Bild: Fotolia.com, unique3d
SMART METER:
Eon hat Kunden zum Zählerwechsel befragt
Die Smart-Meter-Tochter des Energiekonzerns will in Pilotprojekten Erkenntnisse zum Einbau und Betrieb von intelligenten Messsystemen sammeln.
 
Nach eigenen Angaben hat Eon im Rahmen von Pilotprojekten zum Smart-Meter-Rollout bislang mehr als 1 000 intelligente Messsysteme installiert. Über 80 Prozent der beteiligten Haus- und Wohnungseigentümer hätten die Montage des neuen Zählers „sehr positiv“ oder „überwiegend positiv“ aufgenommen.In den Netzgebieten von Avacon, Bayernwerk, Edis und Hansewerk...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.12.2017, 13:29 Uhr