• Erste Million war die schwerste - Wärmepumpenverband wird 50
  • Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr
  • Ben soll auf Wachstumskurs gehen
  • Rettungspaket für Post-EEG-Solaranlagen
  • Größere Windturbinen, mehr Volllaststunden
  • Krach um Ökostromförderung
  • Preis "Energiemanager des Jahres" geht an Frank Mastiaux
  • Hochrathner: "Konflikte sind programmiert"
  • Bürger können sich an Solarpark beteiligen
  • Stromerzeugung aus Windenergie in Deutschland
Enerige & Management > IT - EnviaM mit eigener Solar Cloud
Bild: itestroorig / Fotolia
IT:
EnviaM mit eigener Solar Cloud
Wer eigenen PV-Strom nicht mehr in seinem Speicher unterbringt oder gar keinen Speicher hat, der kann Solar-Cloud-Angebote nutzen.
 
Der Energieversorger Envia Mitteldeutsche Energie AG (EnviaM) bietet nun ein eigenes Solar-Cloud-Angebot an. Dahinter steckt die Idee, produzierten Strom aus eigenen Photovoltaikanlagen in einem virtuellen Speicher abzulegen und beliebig abzurufen. So müssen Kunden keinen eigenen Stromspeicher installieren, sondern entrichten lediglich eine Grundgebühr für die Nutzung der virtuellen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 16.11.2018, 13:11 Uhr