• Dekra darf Gashochdruckleitungen prüfen
  • Zwiespältige Klimasignale vom EU-Gipfel
  • Siemens und VDL testen flexibles Laden für Elektrobusse
  • LEW schließt Turbinenaustausch ab
  • Bayern und Niedersachsen vereinbaren Zusammenarbeit
  • Eon begibt Anleihe mit Null-Prozent-Kupon
  • Modulares System für Echtzeit-Prozesse
  • Niedermaier verlängert bei Entega
  • Biomassekraftwerk Wien: Neustart Anfang 2020
  • Flache Batterie für Nutzfahrzeuge
Enerige & Management > Stromnetz - Entso-E mit neuem Führungsteam
Bild: JWS / Fotolia
STROMNETZ:
Entso-E mit neuem Führungsteam
Die Dachorganisation der europäischen Stromnetzbetreiber, "ENTSO-E", erhält eine neue Führung.
 
Präsident von Entso-E ist ab 1. Juli für zwei Jahre Herve Laffaye. Er ist stellvertretender Chef des französischen Netzbetreibers RTE. An die Spitze des Vorstandes wählten die 43 Mitglieder des Verbandes Joachim Vanzetta von Amprion. Laffaye löst Tennet-Chef Ben Voorhorst ab, der in den vergangenen beiden Jahren an der Spitze des Verbandes stand. Zum Entso-E-Vizepräsidenten wählte...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 28.06.2019, 13:12 Uhr