• Strom: Negative Preise
  • Gas: bleibt billig
  • SPD überrascht mit Kohleausstiegs-Plan
  • Mit Flexibilität gegen Netzengpässe
  • Blockchain bringt Energielösung besonderen Nutzen
  • Studie zur Verkehrswende sieht wichtige Rolle für Stadtwerke
  • Eon errichtet Europas größte PV-Dachanlage
  • Uniper gibt Braunkohleverstromung in Europa auf
  • Tecklenburger Land baut Lorawan-Netz
  • Milliarden für den Klimaschutz
Enerige & Management > Vertrieb - Enmacc bietet Plattform für Herkunftsnachweise
Bild: ty, Fotolia
VERTRIEB:
Enmacc bietet Plattform für Herkunftsnachweise
Der Plattformdienst Enmacc hat sein neues Handelsportal „engreen“ für Herkunftsnachweise eingeführt.
 
Enmacc startet am 21. Januar in Zusammenarbeit mit den Unternehmen Adger Energi, Nvalue und Bischoff & Ditze Energy die Plattform Engreen, heißt es in einer Mitteilung. Gehandelt werden können dort sogenannte Guarantees of Origin (GOO), zu deutsch Herkunftsnachweise. Guarantees of Origin dienen beispielsweise als Herkunftsnachweise für norwegischen Wasserkraftstrom.

Enmacc bietet Portfoliomanagern und Händlern mit Engreen einen Handelsbildschirm für den Handel mit Herkunftsnachweisen. „Engreen ermöglicht einen einfachen Zugang, Prozesssicherheit und Echtzeitpreise zu einem komplexen und teilweise nicht transparenten Markt“, heißt es weiter.

Engreen sorge dafür, dass Händler und Beschaffer direkt miteinander in Verbindung treten und entscheiden, welche Informationen sie mit anderen Marktteilnehmern teilen möchten. Manuelle Schritte zum Anfordern von Preisen und zum Aushandeln von Bedingungen seien überflüssig.

Laut Enmacc würden GOO in unterschiedlichen Formen gehandelt und der Markt sei sehr unterschiedlich in Bezug auf Herkunftsland, Technologie und Labels. „Engreen ermöglicht mehr Flexibilität, indem es den Handel in beliebiger Kombination ermöglicht.“

Ein Anbieter für die GOO ist Agder Energi Vannkraft AS. Als weitere Player agiert Nvalue als unabhängiges Handelshaus auf dem Rohstoffmarkt. Bischoff & Ditze Energy wird ab dem 27. Januar Angebote bereitstellen. Das Unternehmen bietet das Qualitätssiegel „RenewablePLUS“ an.
 

Stefan Sagmeister
Chefredakteur
+49 (0) 8152 9311 33
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 20.01.2020, 16:31 Uhr

Mehr zum Thema