• Mehr Wind senkt Strompreise
  • Stadtwerke Pforzheim im Fokus der Kartellbehörde
  • Ines-Vorstand konstituiert sich neu
  • Energetische Sanierungen als Basis für bezahlbares Wohnen
  • Erneuerbare beste Absicherung gegen Spitzenpreise
  • Wasserstoffimporte aus Sonnenstaaten "kein Selbstläufer"
  • Bürger und Kommunen beim Erneuerbaren-Ausbau mitnehmen
  • Ökostromausbau ist "auf Eis gelegt"
  • München setzt für den Kohleausstieg auf Erdgas
  • Wintershall-Dea will Erdgas-Förderung ausbauen
Enerige & Management > Klimaschutz - Energiewende soll Weltwirtschaft auf Trab bringen
Bild: malp / Fotolia
KLIMASCHUTZ:
Energiewende soll Weltwirtschaft auf Trab bringen
Einen Plan für eine nachhaltige Stimulation der globalen Wirtschaft in der Corona-Krise hat die Internationale Energieagentur IEA vorgelegt.
 
Im Kern möchte die IEA mit ihren Vorschlägen, den Umbau der globalen Wirtschaft auf eine CO2-neutrale Energieerzeugung und -verwendung drastisch beschleunigen. „Es geht uns nicht darum, den Regierungen zu sagen, was sie tun müssen, sondern was sie tun können“, betonte IEA-Chef Fatih Birol bei der Vorlage des Berichts „A Sustainable Recovery Plan“ am 18. Juni.Der...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 18.06.2020, 12:06 Uhr