• Deutsche Energiepool stoppt Erdgaslieferungen an Kunden
  • Hamburgs städtische Versorger fusionieren
  • Anwohner können vom neuen Solarpark profitieren
  • Plattform "Grüne Fernwärme" offiziell gestartet
  • Richtungsentscheidung für Deutschland und das Klima
  • Stadtwerke Speyer sorgen in Schulen für schnelles Internet
  • Stahl als BKWK-Präsident im Amt bestätigt
  • Die energiepolitischen Positionen der Bundestagsparteien im Überblick
  • CO2-Emissionen von PKW sinken - aber nicht absolut
  • Strom gewinnt, Gas und CO2 geben ab
UNTERNEHMEN:
Enel kooperiert mit Union Fenosa
Der staatliche Stromversorger Enel will mit der spanischen Union Fenosa auf dem Gebiet der erneuerbaren Energiequellen zusammenarbeiten. Dazu haben die Italiener für 168 Mio. Euro 80 % der Kapitalanteile bei deren Unternehmenstochter Ufee übernommen.
 
Daneben wird sich Enel zur Hälfte an dem geplanten Bau eines Kombikraftwerkes in Palos de la Frontera beteiligen und dazu 158,5 Mio. Euro in Form einer Kapitalerhöhung bereitstellen. Für das auf Ende 2007 datierte Rückkaufsrecht von 30 % der Anteile wird Union Fenosa an den italienischen Partner 10 Mio. Euro zahlen.Das Entwicklungspotenzial bei erneuerbaren Energien gilt in Spanien als sehr...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 17.06.2003, 15:36 Uhr