E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Kernkraft - Endlager-Frage in Europa noch völlig offen
Bild: Fotolia.com, T. Michel
Kernkraft

Endlager-Frage in Europa noch völlig offen

In Europa (ausgenommen Russland und Slowakei) gibt es nach einer Untersuchung der Heinrich-Böll-Stiftung mehr als 60.000 t radioaktiven Abfall.
Bislang existierten dafür aber keine Endlager, heißt es im Atommüll-Bericht, den die Stiftung jetzt veröffentlicht hat. Nahezu ein Viertel des radioaktiven Atommülls aus abgebrannten Kernbrennstäben und abgebauten Atomreaktoren stammt aus Frankreich (13.990 t), gefolgt von Deutschland (8.485 t) und Großbritannien (7.700 t). 80 

Dienstag, 12.11.2019, 14:01 Uhr
Tom Weingrtner
Energie & Management > Kernkraft - Endlager-Frage in Europa noch völlig offen
Bild: Fotolia.com, T. Michel
Kernkraft
Endlager-Frage in Europa noch völlig offen
In Europa (ausgenommen Russland und Slowakei) gibt es nach einer Untersuchung der Heinrich-Böll-Stiftung mehr als 60.000 t radioaktiven Abfall.
Bislang existierten dafür aber keine Endlager, heißt es im Atommüll-Bericht, den die Stiftung jetzt veröffentlicht hat. Nahezu ein Viertel des radioaktiven Atommülls aus abgebrannten Kernbrennstäben und abgebauten Atomreaktoren stammt aus Frankreich (13.990 t), gefolgt von Deutschland (8.485 t) und Großbritannien (7.700 t). 80 

Dienstag, 12.11.2019, 14:01 Uhr
Tom Weingrtner

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.