• Landeswirtschaftsministerin lehnt zwei Strompreiszonen ab
  • Polizeifreie Türme
  • Index zur Strompreisentwicklung steigt stetig
  • Strom folgt Gas moderat nach unten
  • Unklarheit über Nord Stream 2
  • Umsatzsteuersenkung auf Gas und Schutzschirm für Stadtwerke
  • Wasserstoff-Gestehungskosten sinken weiter
  • Münsterland für Tiefengeothermie geeignet
  • Neue Übersicht über Batteriespeichermarkt
  • Bundesregierung kündigt "schnelle Lösung zur Gasumlage" an
EMISSIONSHANDEL:
Endesa stößt zu viel CO2 aus
Spaniens Stromkonzern Endesa liegt nach eigenen Berechnungen bis Ende September 2006 mit schätzungsweise 6,3 Mio. t CO2 über dem Einspar-Soll. Dank fallender CO2-Preise muss Endesa mit 82 Mio. Euro allerdings deutlich weniger berappen als im Oktober 2005, als die Finanzierung des Emissionsüberschusses noch 131 Mio. Euro kostete.
 
Nach einem Bericht des Nachrichtendienstes Point Carbon fielen die Gesamtemissionen der Stromerzeugung zwar von 39,2 auf 36,4 Mio. t, wobei Endesa auch 2 % weniger Strom erzeugte als 2005. Mit einer Emissionsminderung von 5 %/kWh lag der Übernahmekandidat von Eon indes weit hinter den 15 % CO2-Reduzierung/kWh des Konkurrenten Iberdrola. Trotz des bis dato eher schlechten Abschneidens...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 27.10.2006, 11:17 Uhr